Interkulturelle Kompetenz - Selbstwahrnehmung und Reflexion zur Integration

Uhr: 17:30 - 20:30
Ort: CIC Büro, Villach
ReferentInnen: Eva Kosel, Psychologin, Professional Development Coach & Mahsin Mohamed, BA Intercultural Management

Sprache: Deutsch/Englisch

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 
Bitte melden Sie sich HIER.
Falls es Probleme mit der Anmeldung gibt, wenden Sie sich bitte an aniela.marschner-sturm@cic-network.at.

Dieser Workshop über kulturelle Sensibilisierung fokussiert vor allem auf die Relevanz der Wahrnehmung der eigenen Kultur und kontinuierlichen Reflexion des eigenen Handelns.
Um Interkulturelle Sensibilität zu entwickeln, ist es unumgänglich sich mit der eigenen Kultur auseinanderzusetzten, die eigenen Werte, Normen, Haltungen und Traditionen zu verstehen und zu hinterfragen. Unter anderem wird das Spektrum interkultureller Wahrnehmung erläutert und durch praktische Übungen aktiv erarbeitet. 

Ziel des Moduls ist, unser Bewusstsein und unsere Sensibilität in eine Kompetenz umzuwandeln, die uns dabei hilft, Anpassungsfähigkeit und Flexibilität im interkulturellen Kontext zu entwickeln.

 

Dieser Workshop ist kostenfrei für Personen, die sich im Jobservice Programm befinden.
Preis für TeilnehmerInnen, die nicht im Job Service Programm sind: 120 Euro.